RAPARATUR MONTAGE BERATUNG VERKAUF Rolladen Tore Türen Fenster Montageservice AK
 

Aluplast "sicheres Profil" id 4000 5 K /70mm
 
Dies ist die sichere Variante gegen Einbruch mit einer rundum verbauten Pilzkopfverriegelung und abschliessbaren Griffoliven, zudem ist eine Dreifachverglasung mit inbegriffen.
 
Unsere Fenstersystem "Sicheres Profil" ist einbruchhemmend, und hat meist den Erfolg, daß ein Einbrecher beim Versuch einzubrechen aufgibt, da dieses System dem Einbrecher zu lange "Paroli" bietet. Sicher man kann überall einbrechen, und alles gewaltsam öffnen, denn es kommt dabei nur auf das Werkzeug an, welches man zur Hilfe nimmt, und auf die Kraft die angewendet wird.


Absolut Einbruchsichere Fenster gibt es natürlich nicht, und auch nirgendwo zu kaufen !
Aber man sagt, daß ein Gelegenheits-Einbrecher, welcher mit einem kräftigen Schraubenzieher "bewaffnet" ist, nicht innerhalb von 5 bis 10 Minuten das Fenster oder die Fenstertüre geknackt hat, sich davon macht, und sich zu einem für ihn risikoärmeren Objekt begibt. Somit wären Sie "nochmal davon gekommen", und Ihre Wertsachen weiterhin in Ihrem Besitz.
 
Genau diese Sicherheit bieten wir mit unserem System "Sicheres Profil" ,in welchen rundum eine Pizkopfzapfen-Verriegelung eingebaut wird. Zudem ist unser System "Sicheres Profil" immer mit einer Dreifachverglasung ausgestattet, und selbstverständlich auch mit abschliessbaren Griffen. (vom Fachmann abschliessbare Griffolive genannt)
 
Dieses Dreifachverglasung hat zudem noch den angenehmen Effekt, daß sie eine sehr hohe Wärmeersparniss aufweisst, im Gegensatz zur herkömmlichen Doppeltverglasung, mit einem Wärmedämmwert (U-Wert) von 1.1kW, kommt diese Dreifachverglasung auf einen sagenhaften Wärmedämmwert von 0.6kW. Dieser Wert ist je kleiner, je besser, denn er stellt die Höhe des Wärmeverlustes in 24h pro Quadratmeter Fensterfläche dar.

 

  

Einfache Fensterbeschläge dienen nur dazu, Fenster gegen Wind und Regen geschlossen zu halten, sind aber innerhalb von Sekunden vom Einbrecher geknackt. Eine wirksame Einbruchhemmung wird erst durch einen innen liegenden Beschlag mit mehreren Pilzkopfzapfen erreicht, die rundum angeordnet sind und beim Verschließen in stabile, mit dem Rahmen verschraubte Stahlschließbleche greifen.
Mit ihrer T-Form "verkrallen" sich die Pilzkopfzapfen mit dem Rahmen und bieten so einen hohen Schutz gegen das Aufhebeln des Fensters.

Abb. links: Anordnung von Sicherungen beim "sicheren Profil":
(Menge der Verriegelungspunkte sind Fenstergrössenabhängig)

 

Bereich Reparatur Bereich Montage Bereich Beratung Bereich Verkauf Bookmark